X
Ganztagesausflug in die Karpaten
detaillierte Kundenbewertung Reisecode:
Diese Angaben basieren auf den Ergebnissen der schriftlichen Befragung der Reisegäste im Jahr 2019.

Die Bewertung erfolgte ausschließlich durch die Gäste, die tatsächlich an dieser Reise teilgenommen haben.

Teilnahmequote an der Befragung: %
Ganztagesausflug in die Karpaten
HÖHEPUNKTE und BESCHREIBUNG
Nach dem Frühstück - Abfahrt von Lemberg Richtung Karpaten. Unterwegs – kurze Stadtführung/Rundgang in der Stadt Sambir. Weiterfahrt zu einem ursprünglichen Dorf in der Turka Region. Sie besuchen einen Ort, wo Sie über die Traditionen der hiesigen Käseproduktion hören, inkl. Verkostung und schöne Geschichten über die Errungenschaften der k&k Monarchie. In dieser Region leben die Bojken, ein Bergvolk der Waldkarpaten. 

Danach besuchen Sie einen typischen Bauernhof, der als landwirtschaftlicher Kleinbetrieb nur zur Selbstversorgung geführt wird. Eine einmalige Gelegenheit, die Gastfreundschaft und Freundlichkeit dieser Menschen kennenzulernen! Hier genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit lokaler Musikbegleitung. 

Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang und sehen dabei die atemberaubend schönen Karpatenlandschaften (je nach dem Wunsch der Gäste und Wetter). Oder bei Interesse können Sie die über 100 Jahre alte, noch aktive Schule besuchen. 

Auf der Rückfahrt nach Lemberg sehen Sie eine UNESCO-Holzkirche im Dorf Matkiw (kurzer Spaziergang; Fotostopp; ev.  Innenbesichtigung).
 
Am Abend erreichen Sie wieder Lemberg.