Ukraine Aktivreisen
X
ABENTEUER IN DEN KARPATEN
detaillierte Kundenbewertung Reisecode: WU-620W-06WAN
Diese Angaben basieren auf den Ergebnissen der schriftlichen Befragung der Reisegäste im Jahr 2016.

Die Bewertung erfolgte ausschließlich durch die Gäste, die tatsächlich an dieser Reise teilgenommen haben.

Teilnahmequote an der Befragung: %
1
Reisedetails
2
Ihre Daten
3
Übersicht
4
Abschluss
ABENTEUER IN DEN KARPATEN
7-Tage Aktivreise
Druck PDF herunterladen E-Mail

Highlights der Reise:

  • Waldkarpaten mit UNESCO Buchenurwäl-dern und Holzkirchen
  • Rafting auf dem Bergfluss
  • Mehrstündige Fahrt mit QUADs
  • 4* Holz-Hotel in den Karpaten
  • Aufstieg auf den höchsten Berg der Waldkarpaten-Howerla - 2061m 
  • Fahrt mit UAZ zum Nationalpark
  • Russische Banja und Baden im Fluss
  • Die lebendige Innenstadt von Lwiw

Tag 1. Anreise Lemberg 
Tag 2. Rafting
Tag 3. Wanderung zur Bergalm
Tag 4. Höchster Berg der Waldkarpaten und der gesamten Ukraine - Howerla (2061m)
Tag 5. Mehrstündige QUAD-Fahrt  
Tag 6. Rückkehr nach Lwiw
Tag 7. Abflug Lwiw

Tag 1. Anreise Lemberg
Anreise Lemberg. Kurzer Stopp in der Alststadt und am Nachmittag fahren Sie mit dem modernen Bus in die Karpaten. Unterwegs  eine Kaffepause in Iwano Frankiwsk (früher Stanislau). Ankunft im Hotel in Werchowyna (im Tschornohola Gebiet)  und köstliches Abendessen.


Tag 2. Rafting
Heute Morgen geht´s schon los!  Sie fahren malerische Wege durch die Waldkarpaten und Dörfer mit einem Bus zum Einstieg fürs Rafting. Am Flussufer werden Sie über alle Details und Sicherheitshinweise informiert. Jeder Teilnehmer bekommt einen Neoprananzug (Hydrokostüm), Helm und Schwimmweste. Das Abenteuer auf dem Bergfluss Tscheremosch dauert ca. 1 St. Anschließend ist ein kräftiges Mittagessen am Ufer und wer will kann nochmal durchstarten... Oder eine Runde schwimmen!
Nach dem Flussritt im Grenzgebiet zu Rumänien ist unser heutiges Ziel ein wunderschönes 4* Holz-Hotel in Tatariw - ein Luftkurort noch aus den österreichischen Zeiten bekannt. Inmitten der höchsten Gipfel der Waldkarpaten finden Sie hier die nötige Ruhe – genießen Sie den Sonnenuntergang auf der Terrasse und lauschen Sie der alten Diesellok, die sich mühevoll durch das Tal schindet. Hier gibt es auch die beste Russische Banja weit und breit und wir haben dieses Schmuckstück mit dem  Saunisten Ruslan für Sie exklusiv gebucht!


Tag 3. Wanderung zur Bergalm
Heute steht ein gemütlicher Ausflug zur Polonyna (Alm) an –  einer der schönsten Ecken der ukrainischen Karpaten, wo Sie wilde Natur,  seltene Arten der Pflanzen- und Tierwelt bewundern können. Auf der Alm genießen Sie viel Ruhe, wunderschönen Rundblick und ein Mittagessen, von einem „echten Huzulen“ zubereitet.  Es besteht auch die Möglichkeit auf dieser Alm zu übernachten.
Die Alm ist bewirtschaftet, Sie können sehen wie die Hirten per Hand melken und er Käse traditionell zubereitet wird.


Tag 4. Höchster Berg der Waldkarpaten und der gesamten Ukraine - Howerla (2061m)
Sie fahren morgens nach Transkarpatien. Treffpunkt mit Ihrem Bergführer und Aufstieg der besonderen Art – UAZ aus sowjetischer Produktion. Dieser bringt Sie zum Ausgangspunkt beim Naturschutzzentrum. Aufstieg zum Howerla mit atemberaubend schönem Rundblick der Ostkarpaten. Picknick auf dem Gipfel und anschließend Abstieg zu Fuß oder zurück mit unserem UAZ.  


Tag 5. Mehrstündige QUAD-Fahrt 
Am heutigen Morgen dürfen Sie sich lange Zeit lassen beim Frühstück und von der Sonnenterrasse den Rundumblick genießen. Zu Mittag Abfahrt zum Ausgangspunkt der Quad Fahrt. Die Waldkarpaten und die öffentliche Struktur der Landschaften bieten sich besonders für die uneingeschränkte Benutzung der Wege und Steige an. Einem Abenteuer das so in Europa nur mehr hier möglich ist!
Die Tour führt entlang von Bächen, Forststraßen bergauf bis zum Kamm und kilometerlang mit herrlicher 360° Rundblick über Almen und Waldstücke.
Je 2 Personen auf einem Leih - Quad. Vorne weg fährt ein Guide mit seinem Quad. Instruktionen werden an alle Teilnehmer erteilt, wichtig ist auch den Führerschein mitzuhaben. Auf der Alm besuchen wir Hirten und es ist auch eine Käseverkostung möglich. 
Tipp: Abschlussabend im Karpatenhotel!


Tag 6. Rückkehr nach Lwiw
Morgens Abschied von der Bergwelt und Rückfahrt nach Lemberg. Unterwegs besichtigen Sie Jaremtsche mit dem Prut - Wasserfall und den traditionellen Souvenirmarkt. Gegen Nachmittag erreichen sie Lwiw.  Check in im Hotel im Zentrum und abends  Spaziergang durch die UNESCO- Altstadt. Dabei tauchen Sie in die Geheimnisse der historischen und quirligen Innenstadt ein und besichtigen das ukrainische, armenische, polnische und jüdische Viertel der Stadt. Am Abend gibt’s traditionelle galizische Küche in einem Restaurant im Stadtzentrum. 


Tag 7. Abflug Lwiw
Nach einer abenteuerlichen und erlebnisreichen Woche wünschen wir Ihnen eine gute Heimreise. 
 
Dieses Reisehighlight  ist individuell buchbar. Als Ausflug von Lemberg oder als Aktivurlaub – je nach Ihren Wünschen. Absolutes Top-Ereignis in einer unentdeckten Landschaft Europas!

Preis pro Person bei Doppelbelegung: auf Anfrage

Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen

Reisecode: WU-620W-06WAN

Termin: Juni- September

     

Inkludierte Leistungen:

  • Top Routenwahl mit den  wichtigsten Orten der Waldkarpaten
  • 6 Übernachtungen in guten bis gehobenen Mittelklassehotels 
  • Vollpension mit Lunchpaketen 
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung während  der ganzen Reise
  • Sämtliche Transfers laut Programm
  • Erfahrene Bergführer laut Programm
  • Verkostungen in den Bergen
  • Rafting mit Neoprananzügen, Helmen und Schwimmwesten
  • Bergwanderungen mit Programm
  • Fahrt mit QUADs mit dem Begleitfahrer
  • Russische Banja mit Ruslan