reisewelt ukraine
Zamarstyniwska Str, 83A,
79019 Lwiw Ukraine
Anruf AT +43 1 2676150

Anreise Ukraine

Wichtige  Reiseinformation für Ihre Einreise:

UKRAINE VISAFREI
Staatsbürgerinnen der Europäischen Union benötigen für die Einreise in die Ukraine KEIN VISUM, wenn die Dauer des Aufenthaltes 90 Tage pro Halbjahr, gerechnet ab der 1. Einreise, nicht überschreitet und es sich um kurzfristige Aufenthalte handelt und keine Arbeitsaufnahme, Studium etc. beabsichtigt ist. 

REISEDOKUMENTE
Für die Einreise, Aufenthalt und Ausreise ist ein GÜLTIGER REISEPASS notwendig. 

PASSGÜLTIGKEIT
Die Botschaft empfiehlt, dass der Reisepass mindestens 3 Monate länger gültig als der beabsichtigte Aufenthalt in der Ukraine sein sollte. Die Einreise mit einem Notreisepass ist NICHT möglich.

AMTSSPRACHE
UKRAINISCH;  weit verbreitet auch RUSSISCH

WÄHRUNG
Hrywnja. Mit Landeswährung Griwna (UAH) können Sie überall bezahlen. Den günstigsten Kurs bekommen Sie in den weit verbreiteten Wechselstuben. Fast in allen Hotels, Restaurants und Geschäften können Sie mit Kreditkarte zahlen. In der Ukraine sind Bankomaten sehr zahlreich vorhanden und Abhebung funktioniert gut. AKTUELLER WECHSELKURS:  ca. 30,56 UAH für 1 EURO

ZEIT
Mitteleuropäische Zeit + 1 Stunde (Sommer/Winterzeitumstellung wie in Österreich erfolgt ebenfalls)

TELEFONIEREN
VORWAHL IN DIE UKRAINE: +38; Achtung – Hohe Daten Roaming - Gebühren bei Smartphones
FREE WIFI (WLAN) in fast allen Hotels, Cafés etc. gratis verfügbar! Hier ist die Ukraine sehr fortschrittlich


Anreisemöglichkeiten Lwiw, Kiew:

  Flug

Mit dem Flugzeug können Sie von vielen deutschen Flughäfen die wichtigsten Städte in der Ukraine  direkt oder mit Umsteigen anfliegen.

Die Platzhirsche hierbei sind Ukrainian Airlines und WizzAir. Aber auch LufthansaLOTGerman Wings bieten Flüge von den größeren deutschen Flughäfen aus an, zu moderaten Preisen.

Kommen Sie aus Österreich oder der Schweiz? Dann sind Austrian Airlines und Swiss International eine gute Wahl.

Der wichtigste internationale Flughafen der Ukraine ist Kyiw-Boryspil. Er liegt etwa 30 km östlich von Kyiw und ist mit der Stadt über eine sechsspurige Autobahn verbunden.Es verkehren Busse (halbstündlich) und Taxis (etwa eine Stunde Fahrzeit).
Von Kyiw-Boryspil aus kann man mit dem Flugzeug auch mehrere nationale Flughäfen in der gesamten Ukraine erreichen.

Der internationale Flughafen Lwiw liegt nur einige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, und wurde im Zeitraum 2009 bis 2011 speziell für Euro-2012  modernisiert und erweitert.

Vom Flughafen Lwiw erreicht man das Stadtzentrum  in einer zwanzigminütigen Autofahrt.

Hier können Sie sich auch die Flugverbindungen mit Lwiw/Lemberg anschauen

	 Anreise Ukraine Flugverbindungen Lwiw

Anreisemöglichkeiten Lwiw:

  Bahn          

Die Ukraine ist viel näher als Sie glauben!

Es gibt einen täglichen Nachtzug mit Schlafwagen von/nach Budapest (15 Stunden), von/nach Bratislava (19,5 h) und von/nach Krakau (6,5 Stunden).

Der Zug, der von Wien Westbahnhof um 22.08 Uhr abfährt, hat von Montag bis Donnerstag einen Schlafwagen, der um 0.02 Uhr des übernächsten Tages in Lemberg ankommt.

Von Wien aus gibt es eine deutlich schnellere Möglichkeit, nach Lemberg zu fahren, nämlich mit dem Umstieg in Katowice. Abfahrt in Wien Meidling mit dem Eurocity Polonia ist um 13.33 h, Ankunft in Katowice um 18.52 h, Abfahrt dort mit dem Lwów - express um 19.15 h, Ankunft im Lemberg am nächsten Tag um 6.03 h (gesamt 15,5 h).

Für eine Online-Abfrage bei der [DB] ist der russische Name Lvov oder der deutsche Name Lemberg zu benutzen, auf der Seite der [ÖBB] ebenfalls.


Wichtige Reiseinfo für Busanreise:

  Bus

ALLGEMEINE EMPFEHLUNGEN BEI DER EINREISE UKRAINE

Sie können Ihre Einreise in die Ukraine über Polen und über Ungarn planen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise in die Ukraine über Budapest (UNGARN) zu planen. Die Entfernung von Wien bis nach Lemberg beträgt ca. 800 km und wird einschließend Grenzkontrolle ca. 12 Stunden in Anspruch nehmen.

Es bietet sich auch die Möglichkeit mit der neune Autobahn über Polen einzureisen. In diesem Fall entscheiden Sie sich für Grenzübergang Krakowez, so kommen Sie am schnellsten in die Westukraine und Lwiw/Lemebrg.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es bei der EU Außengrenze in die Ukraine beim Grenzübertritt mitunter zu langen Wartezeiten kommen kann, wenn die Reisegruppe nicht schon vorher elektronisch bei der zuständigen Behörde online registriert wurde. Daher bietet REISEWELT UKRAINE die gesamte Abwicklung der Formalitäten als kostenloses Zusatzpaket. Dadurch wird der Grenzübergang für die Gäste bequemer und schneller abgewickelt. Zusätzlich erwartet der REISEWELT UKRAINE Reiseleiter die Gruppe bereits an der ukrainischen Grenzkontrolle und erledigt die gesamte Abwicklung der Passkontrolle, Mautgebühr und notwendige Übersetzungen.

Dafür brauchen wir von Ihnen folgende Infos:

BUSINFORMATIONEN

  • Name und Adresse vom Busunternehmen / Transportunternehmen
  • Busmarke
  • Behördliches Kennzeichen des Autobusses / Transportmittels

INFORMATIONEN ALLER IM BUS REISENDEN INKLUSIVE FAHRER

  • Vor- und Familienname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Reisepassnummer
  • Datum Gültigkeit des Reisepasses


BUSLÄNGE UKRAINE -  MAXIMALE ABMESSUNGEN FÜR AUTOBUSSE IN DER UKRAINE

Immer wieder tauchen unterschiedliche Informationen/Bestimmungen über Abmessungen von Reisebussen für die Einreise in die Ukraine auf, sei es seitens von Organisationen oder von behördlicher Seite – REISEWELT UKRAINE informiert Sie darüber, dass es keine Beschränkungen für die Buslänge in der Ukraine gibt. Gerne können Sie uns die Abmessungen Ihres Autobusses/Transportmittels übermitteln und wir bestätigen Ihnen gerne die Einreisemöglichkeit.

  • In der Ukraine gibt es keine Beschränkungen bei Abmessungen/Buslänge von Autobussen

                                                                                                                 

STRASSENMAUT/MAUTGEBÜHR/STRASSENNUTZUNGSGEBÜHR UKRAINE FÜR AUTOBUSSE

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Straßen - Mautgebühr für die Benutzung aller Straßen in der Ukraine sehr gering und mit Gesamtkosten zwischen Euro 5,- und maximal 50,- zu rechnen ist.

Die Mautgebühr wird bei der Zollbehörde an der Grenzüberfahrt in die Ukraine entweder von den Zollbeamten oder den Vertretern der Ukrtransinspektion berechnet. Ihr REISEWELT UKRAINE Reiseleiter wird diese Formalitäten für Sie an der Grenze abwickeln (Routenliste; Straßenwahl; Ein- und Ausreiseort; etc.)

Hinweis: Wir berechnen immer eine gewisse zusätzliche KM – Anzahl (Reserve für Umleitungen; Straßensperren; Änderungen der Reiseroute; etc. wodurch sich eine höhere KM Leistung ergeben kann), damit Sie bei der Ausreise aus der Ukraine keine zusätzliche Mautgebühr bzw. Strafgebühr zahlen müssen (was auch zu erheblichen zeitlichen Verzögerungen bei der Ausreise führen kann, besonders wegen der komplizierten Methode der KM Nachverrechnung; Nachzahlung aufgrund der Reise - Dokumente und Tachograf-Angaben).

Unser REISEWELT UKRAINE Reiseleiter ist auch bei der Ausreise bei der Gruppe und wickelt die Passkontrolle bzw. Mautnachberechnung auf der ukrainischen Seite noch für Sie ab!

 

Zusätzlich ist eine geringe Grenzkontrollgebühr an der Grenze zu bezahlen.

Berechnung der Grenzkontrollgebühr und der Straßenmaut für die Ukraine bei der Einreise mit dem Reisebus

Bus mit 10 bis einschl. 30 Sitzplätze:

  • Kontrollgebühr: 2 EUR
  • Straßenmaut/Mautgebühr/Straßennutzungsgebühr: 0,02 EUR pro km

Bus mit über 30 Sitzplätze:

  • Kontrollgebühr: 5 EUR
  • Straßenmaut/Mautgebühr/Straßennutzungsgebühr: 0,02 EUR pro km

Die Mautgebühr und Kontrollgebühr ist in bar bei der Bankstelle am Grenzübergang auf das Konto der Zollbehörde, in deren Tätigkeitsbereich sich die Grenzüberfahrt befindet, zu bezahlen.

 

VERKEHRSBESTIMMUNGEN UKRAINE

  • In der Ukraine gilt Rechtsverkehr
  • Höchstgeschwindigkeiten zulässig / maximal erlaubt

Ortsgebiet:     60 / 80 km/h

Landstraße:    70 / 90 km/h

Autobahn:      90 / 110 km/h

  • Absolutes Alkoholverbot (0,0 ‰)

 

MITNAHME VON DOKUMENTEN FÜR DIE BUS EINREISE UKRAINE

Bei der Einreise mit dem Reisebus in die Ukraine sind vom Busfahrer folgende Dokumente mitzuführen:

  • Zulassungsbescheinigung des Fahrzeuges
  • 2 x Kopie der Lizenz des Transportunternehmens (1 x Einreise; 1 x Ausreise)
  • 2 x Kopie des Interbus - Fahrtenheftes (Jene Seite/n, die für die aktuelle Ukraine Reise gewählt wurde)
  • Von Vorteil ist auch die zusätzliche Mitnahme der Grünen Versicherungskarte

 

MEHRFAHRERBESATZUNG – EINREISE UKRAINE MIT NUR EINEM FAHRER MÖGLICH

Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die ukrainische Regelung zur Zwei-Fahrer-Besatzung auf einer Reise von mehr als 500 km nicht für EU - Busfahrer gilt.

Die Staatliche Administration für Autoverkehr der Ukraine informiert, dass das internationale Abkommen AETR keine Mehrfahrerbesatzung vorsieht. Da die Ukraine das internationale Abkommen AETR unterzeichnet hat, gelten auf ihrem Territorium die Bestimmungen des internationalen Abkommens, d.h. man darf in die Ukraine mit einem Busfahrer einreisen.

REISEWELT UKRAINE informiert Sie gerne sollten Sie noch Fragen haben. Die Einreise in die Ukraine ist völlig unproblematisch wenn die aufgelisteten Punkte vorbereitet werden!


Kontakt REISEWELT UKRAINE

Info@reisewelt-ukraine.com

Anruf aus Deutschland/übrige Länder:  + 49 30 21788819
Anruf aus Österreich/übrige Länder       + 43 1 2676150