Ukraine Aktivreisen
X
ANGELREISEN IN DER UKRAINE
detaillierte Kundenbewertung Reisecode:
Diese Angaben basieren auf den Ergebnissen der schriftlichen Befragung der Reisegäste im Jahr 2016.

Die Bewertung erfolgte ausschließlich durch die Gäste, die tatsächlich an dieser Reise teilgenommen haben.

Teilnahmequote an der Befragung: %
1
Reisedetails
2
Ihre Daten
3
Übersicht
4
Abschluss
ANGELREISEN IN DER UKRAINE
Druck PDF herunterladen E-Mail
Haben Sie gewusst, dass die mehrere von Geschäftsleute, Politiker, Wissenschaftler und anderer erfolgreicher Leute leidenschaftliche Fischer waren oder sind? Genau das Fischen half ihnen den Weg zu ihren größten Erreichungen zu finden, denn in dieser noch aus Mittelalter stammenden Beschäftigung nicht nur das Ernährungsziel sondern selbst das philosophischer Prozess wichtig ist. 
Fischen in der Ukraine bedeutet was Größeres als nur ein Hobby – es ist eher der Seelenzustand. Es gibt auch ein Sprichwort – ein schlechter Fischentag ist viel besser als ein guter Arbeitstag.  

Sie können einen ganz individuellen Urlaub verbringen oder sich ein spezielles Rahmenprogramm zusammenstellen lassen. Es gibt sehr viele wunderschöne Plätze, wo man fischen kann: im Donaudelta neben Odessa, im Norden des Landes - Polesien, an den Flüssen und Seen in den Karpaten und natürlich am größten Fluss der Ukraine – Dnipro.  

Wir laden Sie in die Ukraine ein, damit Sie alle Feinheiten und Details des Fischens fassen. Sie können einen ganz individuellen Urlaub verbringen oder sich ein spezielles Rahmenprogramm zusammenstellen lassen. Es gibt sehr viele wunderschöne Plätze, wo man fischen kann: im Donaudelta neben Odessa, im Norden des Landes - Polesien, an den Flüssen und Seen in den Karpaten und natürlich am größten Fluss der Ukraine – Dnipro.  

1. In Polesien befindet sich einer der saubersten Seen, an der Grenze zu  den Mooren bei der weissrussischen Stadt Pinsk (35 km vom See entfernt). Genau hier nimmt der  Białowieża-Urwald, ein Naturschutzgebiet auf beiden Seiten der polnisch-weißrussischen Grenze, seinen Anfang.  
In dieser Gegend gibt es neben den Hechten, Barschen, Zandern auch die Karpfen, Bleien, Plötzen u.a.. Hier bietet  sich das Angeln sowohl vom Boot als auch vom Ufer. Das Gewicht der Fische reicht bis zu 8 Kg. Die durchmäßige Tiefe des Sees beträgt ca. 10 Meter.  Der Unterkunft ist in einem bequemen Fischerblockhaus möglich, Verpflegung – Vollpension. Zu guter Letzt steht auch eine russische Banja zur Verfügung.  
der See liegt an der Grenze zu den Mooren bei der  weißrussischen Stadt Pinsk (35 km vom Nobelsee entfernt). Genau hier nimmt der  Białowieża-Urwald, ein Naturschutzgebiet auf beiden Seiten der polnisch-weißrussischen Grenze, seinen Anfang.  

2. In den ukrainischen Karpaten bietet es sich die Möglichkeit an dem reißenden Fluss zu fischen. Hier gibt’s Forellen, Barben und Huchen, deren durchmäßige Gewicht 1,5-3 Kg beträgt. Die Fischer können sich hier nur beim Fliegenfischen üben. In der Nähe gibt es auch viele Gasthöfe mit sehr netten und gastfreundlichen Wirten. Es ist eine gute Gelegenheit das Angeln und Grüner Tourismus in den Karpaten zu verbinden.

3. In dem Donaudelta kann man das ganze Jahr fischen, es gibt aber auch einige vielversprechende Seen mit durchschnittlicher Tiefe von ca. 2m in der Umgebung von Odessa. In diesen Seen sind Welsen, Karpfen (Wildkarpfen), Döbel, Barsche, Plötze, Brassen, Rotfedern und Karausche zu fangen. 


Die gefangenen Fische können vor Ort am Lagerfeuer gegrillt oder in einer Fischsuppe zubereitet werden.
Gönnen Sie sich ein Wochenende mit dem Angel in der Hand, atmen die frische Luft und genießen Sie sich das Gefühl vom gefangenen Fisch – Ihre Erlebnisse werden unvergesslich. 

Inkludierte Leistungen:

  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung während Ihres gesamten Aufenthalts in der Ukraine
  • Sämtliche Transfers  laut Programm
  • Angellizenz
  • Begleitung beim Angeln
  • reicher Fang
  • Verpflegung: Vollpension
  • Unterkunft im Angelgebiet  und in Hotels laut Programm

Extra zu bezahlen:

  • Flug-/bzw. Bahntickets
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, alkoholische Getränke etc.

Aufgrund des individuellen Charakters unserer Angelreisen können wir Ihnen derzeit keinen festen Preis nennen. Bitte zögern Sie nicht, uns Ihre Wünsche mitzuteilen, wir erstellen Ihnen dann gerne ein unverbindliches auf ihre persönlichen Wünsche zugeschnittenes Angebot!