X
Ausflug aufs Land - Schloss Radomysl und Museum mit einem Kammerkonzert
detaillierte Kundenbewertung Reisecode:
Diese Angaben basieren auf den Ergebnissen der schriftlichen Befragung der Reisegäste im Jahr 2019.

Die Bewertung erfolgte ausschließlich durch die Gäste, die tatsächlich an dieser Reise teilgenommen haben.

Teilnahmequote an der Befragung: %
Ausflug aufs Land - Schloss Radomysl und Museum mit einem Kammerkonzert
HÖHEPUNKTE und BESCHREIBUNG
Sie unternehmen einen sehr interessanten Ausflug in die nähere Umgebung von Kiew und tauchen dabei gleichzeitig in das alltägliche Leben am Land ein, sowie bekommen Sie einen sehr guten Eindruck von der „Kornkammer Europas“, so wie die Ukraine oftmals bezeichnet wird.

Dank dem Wirken von privaten Sponsoren gehört das Schloss Radomysl heute zu einem der wenigen ukrainischen Schlössern mit liebevoll restaurierten historischen Räumen und technischen Geräten. Unter anderem wurde hier auch die über 400 Jahre alte Papiermühle der Mönche des Kiewer Höhlenklosters restauriert und steht den Besuchern zur Verfügung.
Nach den durchgeführten Renovierungsarbeiten stellt das Schloss nun einen mittelalterlichen befestigungsähnlichen Gebäudekomplex dar, wo die authentische Innenarchitektur des XVII-XIX Jahrhunderts kunstvoll wiederhergestellt wurde. 

EINZIGARTIG: Hier befindet sich das weltweit einzige Museum der ukrainischen Ikone. Dieses größte Ikonenmuseum in Osteuropa ist eine hochinteressante Sammlung orthodoxer Kunstgegenstände aus dem gesamten Raum der Ukraine, vom Schwarzen Meer bis zu den Karpatenregionen.

Nach der Führung und Besichtigung im Museum wird für die Gäste ein Mittagessen im authentischen Schlossrestaurant serviert.

Jedes Jahr finden am Schloss internationale Chopin – Festtage statt. Die Schlossverwaltung legt viel Wert auf die Wiederbelebung der musikalischen Kultur auf dem Schloss.  Daher haben wir für Sie nach einer angenehmen Mittagspause eine besondere Überraschung – Sie werden ein exklusives und liebevolles Kammerkonzert im Konzertsaal des Schlosses genießen!

Rückkehr nach Kiew ist am Abend geplant.