reisewelt ukraine
Antonowytscha Str, 31,
79018 Lwiw Ukraine
Anruf AT +43 1 2676150

Aktuelle Nachrichten für Ihre Ukraine Reise

Teil 4.2. BEGEGNUNGEN IM DONAUDELTA UND IN WYLKOWE

11/06/2015

Während unserer Reise haben wir, wie auch immer, sehr viele neue Freunde gewonnen! Zahlreiche Begegnungen mit netten und gastfreundlichen Leuten haben diese Reise sehr intensiv und erlebnisreich gemacht! Es war wirklich toll, das geheimnisvolle Donaudelta in Begleitung von unserem Partner vor Ort – Dr. Michael Zhmud zu erkunden, oder bei der Familie der Altgläubigen (Lipovaner) zu Gast sein zu dürfen, sowie auch das Alltagsleben der hiesigen Fischer kennenzulernen, und sogar beim Fischfangen beobachten zu dürfen…usw. 

TEIL 4.1.FISCHER UND NATUR IM DONAUDELTA BIOSPHÄRENRESERVAT

10/06/2015

Eines der letzten Naturparadiese Europas - So nennt man diese Region. Viele wissen es nicht, aber die Ukraine teilt sich das Donaudelta mit ca. 25% des Biosphärenreservats Donaudelta mit Rumänien! Venedig der Ukraine – Wylkowe (Vylkovo) mit zahlreichen Kanälen,  „0“ – km (0km),  einmalige Naturlandschaft am Schwarzen Meer, Kennenlernen von Sitten und Bräuchen der Lipowaner (Altgläubige im Donaudelta), Quakenburg, reiche Tier- und Pflanzenwelt. 


TEIL 3. SCHWARZMEERKÜSTE MIT WEINEN

07/06/2015

Die Reise ging weiter von Odessa Richtung Süden. Über Illitschiwsk, Karolina Burgas nach Zatoka. Dann nach Serhijiwka, Kurortne am Budaki Liman, sowie Tucly Nationalpark – wunderschöne Eindrücke vom Dnister Delta, den Limanen (Lagunen am Schwarzen Meer), sowie den zahlreichen Nehrungen wie zb. Budaki Nehrung, lange, weiße Sandstrände, Abwechslung zwischen quirligen Badeorten und absolut unberührten Küstenabschnitten am Schwarzen Meer.

TEIL 1. WORKSHOP in ODESSA

30/05/2015

REISEWELT UKRAINE  hat am WORKSHOP von  Vertretern der ukrainischen Tourismusbranche in Odessa teilgenommen. 


REISEWELT UKRAINE in Odessa, am Schwarzen Meer und Donaudelta

29/05/2015

Eine sehr spannende Reise brachte uns im Mai 2015 in die wunderbare Region Odessa, Bessarabien und ins ukrainische Donaudelta. Alle Programmpunkte haben wir sorgfältig dokumentiert,  und werden Ihnen in den nächsten Tagen  über Alles der Reihe nach berichten.

ITB stellt neuen Besucherrekord auf

12/03/2015
Die Deutschen sind reisewütig, im vergangenen Jahr gaben sie mehr Geld für Urlaube aus als je zuvor. Das zeigt sich auch auf der ITB 2015: Die Veranstalter verkündeten am letzten Tag neue Rekorde. Noch nie besuchten so viele Menschen die größte Tourismus-Messe der Welt. Und noch nie machten die Reiseunternehmen dort so viele Geschäfte.

Urlaub auf der Krim? Fragen Sie mal bei Russland

12/03/2015
"Urlaub auf der Krim? Fragen Sie mal bei Russland" Auf der Reisemesse ITB werben Touristiker für Urlaub in der Ukraine. Die Besucher bleiben aber aus – auch wenn sich der Krieg auf den Osten beschränkt. Schließlich fehlt auch das Highlight Krim.